Kultur

Vögele Kultur Zentrum
Pfäffikon SZ

Das Vögele Kultur Zentrum zeigt grosszügig inszenierte Themenausstellungen, die sich stets gesellschaftsrelevanten Anliegen widmen. Sowohl Kunst und Kultur, aber auch wissenschaftliche, philosophische und politische Aspekte finden dabei Platz. Die Ausstellungen werden jeweils mit einem spannenden Rahmenprogramm begleitet.
Weitere Informationen finden Sie unter: www.voegelekultur.ch



Enea Baummuseum
Rapperswil-Jona

Das Baummuseum präsentiert 50 auserwählte Bäume aus über 25 Arten. In einer Serie von offenen Räumen im Freien werden die zum Teil über 100 Jahre alten Bäume als raumbildende Objekte eingesetzt, um ihrer einzigartigen Ästhetik, Nachhaltigkeit, Geschichte und lebenswichtigen Funktion den gebührenden Respekt zu erweisen.
Weitere Informationen finden Sie unter: www.enea-garden.ch

Stiftsbibliothek
St.Gallen

Die älteste Bibliothek der Schweiz und eine der grössten Klosterbibliotheken der Welt umfasst eine einzigartige Sammlung frühmittelalterlicher Handschriften. Ihr Bücherbestand offenbart die Entwicklung der europäischen Kultur und dokumentiert die kulturelle Leistung des Klosters St.Gallen vom 8. Jahrhundert bis zur Aufhebung der Abtei im Jahr 1805.
Weitere Informationen finden Sie unter: www.stiftsbibliothek.ch

Kapellbrücke und Wasserturm
Luzern

Der Wasserturm und die Kapellbrücke aus dem 14. Jahrhundert sind die Wahrzeichen Luzerns. Der Wasserturm diente als Archiv und Gefängnis, die Kapellbrücke war ursprünglich Teil der Stadtbefestigung. Im 17. Jahrhundert wurde die Brücke unter den Dachbalken mit einem Gemäldezyklus versehen.
Weitere Informationen finden Sie unter: www.luzern.com

Botanischer Garten
St.Gallen

Ein Ort der Erholung und der Begegnung bietet der Botanische Garten in St.Gallen. Hier finden Sie rund 8000 beschriftete Pflanzen aus aller Welt, Führungen und Ausstellungen zu botanischen Themen sowie regelmässige Publikationen über Pflanzen. Mit diesem reichhaltigen Angebot ist der Botanische Garten auch ein Ort der Bildung.
Weitere Informationen finden Sie unter: www.stadt.sg.ch



Museum Fram
Einsiedeln

Die Stiftung Kulturerbe Einsiedeln, welche das Museum Fram betreibt, hat zum Ziel Kulturgut aus Einsiedeln und der Umgebung zu sammeln, zu erforschen, zu pflegen und der Öffentlichkeit durch Ausstellungen zugänglich zu machen. Seit 2010 ist das Museum im Haus Fram in Einsiedeln eröffnet.
Weitere Informationen finden Sie unter: www.fram-einsiedeln.ch 

Museum Sammlung Rosengart
Luzern

Die Sammlung Rosengart, ein Zentrum der klassischen Moderne von Weltrang, verdankt ihre internationale Bedeutung einzigartigen Werkgruppen von Klee und Picasso sowie Werken von über 20 weiteren weltberühmten Künstlern wie Monet, Matisse, Miró oder Chagall.
Weitere Informationen finden Sie unter: www.rosengart.ch




Bourbaki Panorama
Luzern

Der Genfer Maler Edouard Castres hat auf einem über 1000 m2 grossen Rundbild ein prägendes Ereignis der Schweizer Geschichte verewigt: Eine französische Armee flieht im Winter 1871 in die Schweiz und wird in einem bemerkenswerten Akt der Solidarität gerettet. Ergänzend dazu vertieft eine multimediale Ausstellung dieses Thema.
Weitere Informationen finden Sie unter: www.bourbakipanorama.ch

Kunst(Zeug)Haus
Rapperswil

Das Kunst(Zeug)Haus in Rapperswil-Jona ist ein lebendiger Ort für zeitgenössische Schweizer Gegenwartkunst. Sein künstlerisches Kapital verdankt das Kunst(Zeug)Haus Peter und Elisabeth Bosshard. Im Jahr 2006 widmeten die beiden Kunstliebhabenden ihre gesamte Sammlung der Stiftung Kunst(Zeug)Haus.
Weitere Informationen finden Sie unter: www.kunstzeughaus.ch