Highlights hoch 11

Die schönsten Höhepunkte der Ostschweiz in drei Tagen

Entdecke unser einzigartiges Angebot Highlightshoch11, bei dem wir für dich die elf schönsten Höhepunkte der Ostschweiz zusammengestellt haben.

Von knapp 400 m ü. M. am Zürichsee bis über 2'500 m ü. M. auf dem Säntis zeigen wir dir die Vielfalt der Ostschweiz, die dich begeistern wird. Steige in den Voralpen-Express ein und lasse dich drei Tage zu den schönsten Plätzen führen.

1 Tag: Wohnort–Rapperswil –St.Gallen

Deine Ferienreise beginnt mit der individuellen Anreise zur Rosenstadt Rapperswil. Nach einem Rundgang durch die schöne Altstadt und zu den Rosengärten oder zum Schloss mit dem herrlichen Ausblick über den Zürichsee startet die Zugfahrt mit dem Voralpen-Express. Durchs hügelige Toggenburg und das Appenzellerland folgt bald die mit 99 Metern höchste Eisenbahnbrücke der Schweiz, der Sitterviadukt, der das Eingangstor zu St.Gallen bildet. Besichtige hier den ins UNESCO-Weltkulturerbe aufgenommenen Stiftsbezirk St.Gallen, dessen Herzstück, die Stiftsbibliothek, zu den ältesten und schönsten Bibliotheken der Welt zählt. Übernachten wist du im traumhaften 4-Stern-Hotel Krone in Speicher (AR), wohin du übrigens mit den Appenzeller Bahnen gelangst. Falls du möchtest, kannst du als Alternative auch im Hotel Einstein in St. Gallen übernachten. Die Zuschläge dafür erhältst du auf Anfrage.

Highlights 1. Tag

  • Rosenstadt Rapperswil mit Schloss
  • 99 Meter hoher Sitterviadukt (höchste Eisenbahnbrücke der Schweiz)
  • UNESCO-Weltkulturerbe Stiftsbezirk St.Gallen mit Stiftsbibliothek
  • Kloster St.Gallen 

 

 

 

2. Tag: Speicher (AR)–Säntis–Appenzellerland

Der heutige Tag ist ein Wechselbad der klimatischen Gefühle. Ab St.Gallen fährst du mit dem Voralpen-Express nach Herisau und von dort durchs Appenzellerland zur Schwägalp. Nach kurzer Fahrt mit der Luftseilbahn befindest du dich auf über 2'500 m ü. M. auf dem Säntis, wo der Schnee bis weit in den Hochsommer liegen bleibt. Alternativ bieten wir dir auch die Reise zum Drehrestaurant auf dem Hohen Kasten an. Bei der Retourreise nach St.Gallen empfehlen wir dir einen Besuch des bestens erhaltenen und wunderschönen Dorfes Appenzell. Zahlreiche «Lädeli», Handwerkskunst oder gelebtes Brauchtum erwarten dich in den malerischen Gassen. In Kürze bist du wieder in Speicher (AR), wo du erneut im 4-Stern-Hotel Krone übernachten wirst.

Highlights 2. Tag

  • Fahrt durchs Appenzellerland
  • Säntis mit Blick über 1000 Berggipfel oder das Drehrestaurant auf dem Hohen Kasten
  • Dorf Appenzell mit Handwerkskunst und Brauchtum 

 

 

 

3. Tag: Speicher (AR)–Stein am Rhein–Schaffhausen–Wohnort

Nach einem feinen Frühstück und dem letzten Bummel durch die Altstadt von St.Gallen erwartet dich bereits der Zug an den Bodensee und weiter nach Stein am Rhein – ein wirklich sehenswertes Städtchen. Dank der schönen Fassaden und der Lage fühlst du dich fast wie in einem Freilichtmuseum. Gönne dir einen Kaffee in der Fussgängerzone oder am Flussufer. Lasse dich anschliessend in etwas mehr als zwei Stunden auf dem ruhig fliessenden Rhein mit dem Schiff nach Schaffhausen treiben. Hier erwartet dich nicht nur der Munot mit seinem Ausblick über die ganze Stadt, sondern auch wenige Kilometer entfernt der Rheinfall mit seiner unbändigen Kraft. Ein Schauspiel sondergleichen! Eine Zusatznacht in Schaffhausen ist bestimmt eine Überlegung wert. Ab Schaffhausen erfolgt dann die individuelle Heimreise vollgepackt mit schönen Erinnerungen an zahlreiche Highlights der Ostschweiz.

Highlights 3. Tag

  • Stein am Rhein mit seinen malerischen Häusern
  • Schifffahrt von Stein am Rhein nach Schaffhausen
  • Munot in Schaffhausen
  • Rheinfall 

Preise 2020 (werden bald bekannt gegeben)

Im Preis sind folgende Leistungen inbegriffen:

  • zwei Übernachtungen im Gasthaus Krone in Speicher (AR) inkl. Frühstück 
  • individuelle Bahnfahrt (2. Klasse) ab Wohnort innerhalb der Schweiz nach Rapperswil 
  • Fahrt mit Voralpen-Express von Rapperswil nach St. Gallen in der 1. Klasse (kostenloses Upgrade)
  • Eintritt in die Stiftsbibliothek in St.Gallen 
  • Fahrt mit öV (2. Kasse) zur Schwägalp und zurück über Appenzell 
  • Fahrt auf den Säntis oder zum Drehrestaurant auf dem Hohen Kasten 
  • Fahrt mit öV (2. Klasse) von Speicher (AR) nach Stein am Rhein 
  • Schifffahrt (2. Klasse) von Stein am Rhein nach Schaffhausen 
  • individuelle Heimreise (2. Klasse) von Schaffhausen zum Wohnort innerhalb der Schweiz
  • pro Person eine OSKAR (Ostschweizer Gästekarte)

Angebot gültig vom Mai bis Oktober 2020. Alle Preise in Schweizer Franken. Bitte beachte, dass pro Buchung eine Auftragspauschale von CHF 50.– anfällt. Wir empfehlen dir zudem den Abschluss einer Annullationskostenversicherung zum Preis von CHF 29.– pro Person. 

Preise Reise & Hotel DoppelzimmerEinzelzimmer
4-Stern-Hotel Krone Speicher (AR) folgtfolgt

*Basis Halbtax-Abonnement, 2. Klasse 

Als Alternative kannst du auch im Hotel Einstein in St. Gallen übernachten. Die Zuschläge hierzu erhältst du auf Anfrage.

Angaben zu den Zuschlägen für die 1. Klasse und die Ermässigungen (z.B. für GA-Besitzer) erhältst du ebenfalls auf Anfrage.