Jucker Farm

Im Winter auf den Bauernhof? Aber klar!

Auch bei kälteren Temperaturen lohnt sich der Ausflug auf den Bauernhof. Du denkst, das wird langweilig? Bestimmt nicht auf dem Bächlihof der Jucker Farm.

Der Bächlihof bezeichnet sich selbst als Erlebnisbauernhof, also als eine Mischung aus Landwirtschaft und Erlebnis. Hier wird einerseits im klassischen Sinne Obst und Gemüse angepflanzt, andererseits werden diverse Highlights für Jung und Alt geboten. Im hofeigenen Laden gibt es allerlei hausgemachte Spezialitäten zu kaufen, und auch im Restaurant wird darauf geachtet, dass eigene Produkte verwendet werden. Für die kleinen Gäste hat es nebst dem Ziegengehege auch einen Spielplatz aus Stroh, wo man sich austoben kann.

Auch im Winter allerlei Produkte

Der Bächlihof bildet zusammen mit dem Spargelhof in Rafz und dem Juckerhof in Seegräben die Jucker Farm. Das Angebot der Jucker Farm variiert je nach Saison. In den kühleren Monaten werden im Bächlihof Birnen und bis zu 25 Sorten Äpfel angebaut. Auf dem Spargelhof werden allerlei Kohlsorten, Nüsslisalat, Kabis, Wirz und Wurzelspinat geerntet. Die «HofManufaktur» verarbeitet diese Produkte zu Konfitüren, Wähen, Süssmost, Getränken und vielem mehr.

Ein wahres Kürbisfestival

Ab September beginnt jeweils die Kürbiszeit – auf dem Bächlihof ist das ein wahres Spektakel. Die 150 Kürbissorten werden in einer ganz speziellen Kürbisausstellung präsentiert. Ende 2019 wird das Thema Musik in Form von berühmten Musikern zelebriert und dementsprechend grosse Holzfiguren mit Kürbissen geschmückt.

Die Kürbisausstellung dauert jeweils von September bis Anfang November. Doch Kürbis gibt es hier nicht nur zum Anschauen, sondern auch zum Konsumieren. Die Manufaktur übertrifft sich jeweils selbst mit originellen Kreationen. Oder hast du schon einmal Kürbis-Konfi oder Kürbisketchup gekauft? Der «HofLaden» bietet eine Vielzahl an Produkten zum Verkauf an.

Wem es dann doch zu kalt wird …

… der findet sich im Restaurant wieder. Am Cheminéeofen kann man sich im gemütlichen Ambiente aufwärmen. Das Buffetrestaurant bietet eine Vielzahl an typisch-schweizerischen Gerichten an. Und für alle Brunchliebhaber lohnt sich ein Besuch am Samstag oder Sonntag: Der Wochenendbrunch bietet alles, was das Schlemmerherz begehrt. Reservieren empfiehlt sich.

Text: Carla Loop 

Jetzt Geschenkkiste gewinnen

Wir verlosen exklusiv eine Jucker Geschenkkiste. Einfach das Formular ausfüllen und teilnehmen. Teilnahmeschluss ist am 28. Februar 2020.

Formular

Viel Glück!