Schlittschuhlaufen

Seealpsee

Letze Saison wurde der Seealpsee in den sozialen Medien bekannt. Die Bilder des gefrorenen Sees, eingebetet in den Gebirgen des Appenzellerlandes, zeigten ein Naturspektakel.  Auch in diesem Winter kann bei tiefen Temperaturen auf dem See Schlittschuh gelaufen werden. Das Betreten erfolgt auf eigene Gefahr. Den Seealpsee erreichen Sie von Wasserauen aus zu Fuss in 50 Minuten. Der gut ausgebaute Gehweg ist auch im Winter leicht begehbar. Nach einem steilen Anstieg bietet sich Ihnen eine malerische Aussicht, die sich lohnt.

Wasserauen erreichen Sie mit dem Voralpen-Express bis Bahnhof Herisau. Anschliessend umsteigen auf die S23 bis zur Haltestelle Wasserauen.

Weiter Infos finden Sie unter: www.seealpsee.ch

Gräppelensee

Der Gräppelensee ist vor allem im Toggenburg bekannt. «Klein, aber fein» nennen ihn die Kenner der hügeligen Landschaft. Der Gräppelensee befindet sich im geschützten Moorseegebiet oberhalb von Unterwasser auf 1307 Meter über Meer. In den kalten Monaten kann auch hier auf Kufen gefahren werden. Das Betreten erfolgt auf eigene Gefahr. Von Unterwasser aus erreichen Sie den Gräppelensee zu Fuss in circa einer Stunde.

Unterwasser erreichen Sie mit dem Voralpen-Express bis Bahnhof Wattwil. Anschliessend umsteigen auf den Bus 790 in Richtung Buchs SG bis zu Haltestelle Unterwasser, Post.

Melchsee

Hoch hinaus geht es im Winter ins Wintersportgebiet Melchsee-Frutt in der Zentralschweiz. Der Melchsee befindet sich auf 1920 Metern über Meer und begeistert jedes Jahr viele Wintersportler. Auf dem schwarzen Eis kann in der eisigen Zeit über mehrere Monate Schlittschuh gelaufen werden. Eine Bar am Rande des Melchsees versorgt Sie mit Punsch und Glühwein. Zudem können Schlittschuhe direkt vor Ort gemietet werden. Ein weiteres Highlight ist der rund 40 Meter hohe Panoramalift am Rande des Sees. Von da aus können Sie die Aussicht nicht nur über den Melchsee, sondern auch auf das Bergpanorama geniessen.

Den Melchsee erreichen Sie mit dem Voralpen-Express bis Bahnhof Luzern. Anschliessend umsteigen auf die S5 nach Sarnen, dann auf das Postauto Richtung Stöcklialp, das Sie direkt zur Talstation der Gondelbahn Stöckalp - Melchsee-Frutt bringt. Die Gondel bringt Sie hinauf ins Wintersportparadies.

Weiter Infos finden Sie unter: www.melchsee-frutt.ch

«Live on Ice» in Luzern

Vom 25. November 2017 bis am 2. Januar 2018 findet auf dem Europaplatz in Luzern die siebte Ausgabe von «Live on Ice» statt. Während dieser Woche lädt die Weihnachtsmärchenwelt im Herzen der Leuchtenstadt zum Verweilen ein. Im Zentrum befindet sich eine Eisenbahn, die kostenlos zur Verfügung steht. Nebst dem vielfältigen kulinarischen Angebot können vor Ort auch Schlittschuhe gemietet werden. Ein Besuch zahlt sich aus.

Luzern erreichen Sie mit dem Voralpen-Express. Vom Bahnhof Luzern aus sind es nur wenige Minuten zu Fuss bis zum Europaplatz.

Weitere Infos finden Sie unter: www.liveonice.ch